Datenverletzung, gehackt

Internet Domain Register meldet Datenverlust

Das Unternehmen Network Solutions, das ein Internet Domain Register verwaltet, hat vor kurzen entdeckt und informiert, dass es seit August 2019 gehackt wurde. Eine unbekannte Gruppe hat Ihre Systeme infiltriert und möglicherweise dabei personenbezogenen Daten von gegenwärtigen und ehemaligen Kunden entwendet. Bei den fraglichen Informationen handelt es sich um Namen, Adressen, Email Adressen und die genutzten Dienste. Es scheint so zu sein, dass Daten zu Bankverbindungen davon nicht betroffen waren. Glücklicherweise sind auch Login- und Passwort-Daten nicht betroffen, ansonsten wären die Angreifer in der Lage gewesen, die Domain-Namen zu missbrauchen.

Betroffen von dem Angriff waren auch Register.com und Web.com zu denen Network Solutions als Tochter gehört. Alle drei Unternehmen bieten Web-Hosting, Website Design und Online Marketing als Internet-Dienst an. Kunden dieser Unternehmen sollten ihre Passworte ändern und besonders auf Phishing Emails achten.

Author image

Cybersecurity enthusiast, hunting all the freshest news, insights and tidbits.