Cyber-Sicherheit

Ausgaben für Cyber-Sicherheit in 2019

Die Ausgaben für Cyber-Sicherheit wird in einem kürzlich von Cisco veröffentlichten Cyber-Sicherheits Report (The Security Bottom Line: How much security is enough?) betrachtet. Daraus ergibt sich, dass 46% Unternehmen mit bis zu 1.000 Mitarbeitern im Schnitt etwa 250.00 USD für Cyber-Sicherheit ausgeben. Bei großen Unternehmen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern liegt der Betrag schon bei einer Million pro Jahr. Unabhängig von der Größe geben allerdings 80% der befragten Unternehmen an, dass das aufgewendete Budget nur einen Teil der minimal-Anforderungen abdeckt.

Aus der Studie ging auch hervor, dass die Auswirkungen von Cyber-Angriffen weiter zunehmen. In der CISO Studie von 2019 gaben 45% der Befragten an, dass ein einziger Angriff Kosten in Höhe von einer halben Million USD verursacht hat. Bei 8% lag der Schaden eines schwerwiegenden Angriffs bei mehr als 5 Millionen USD.

Ausgaben für Cyber Sicherheit in Höhe von 250.000 USD sind gerade für kleinere Unternehmen nur sehr schwer zu realisieren. Inzwischen gibt es aber neue Anbieter mit innovativen Konzepten, die modernste Cyber-Sicherheit als einen Dienst anbieten, der gegen eine monatliche Gebühr abgerechnet wird. Dadurch ergeben sich gerade für kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit sich zu vertretbaren Kosten umfassend vor den heutigen Cyber-Gefahren zu schützen.

Author image

Cybersecurity enthusiast, hunting all the freshest news, insights and tidbits.